© 2018 by Royal Rangers Stamm 108 Reutlingen I. Created with Wix.com

April 15, 2019

October 30, 2018

Please reload

Recent Posts

Der Bundeshajk MMXIX (2019)

March 13, 2018

1/1
Please reload

Featured Posts

Teamzeit der Liger - Dampfnudeln

May 18, 2019

Samstag Vormittag: ein herrlich warmer Wind weht über unser Gütle, manchmal scheint ein wenig Sonne zwischen den Wolken durch, aber dank besagter Wolken wird es nie zu heiß.

 

Genau richtig für eine entspannte Pfadrangerteamzeit.

 

Nachdem wir die Rangerfahne hochgezogen und Christoph zum Geburtstag kräftig besungen und gesegnet haben, geht es an ein neues kulinarisches Projekt: Dampfnudeln im Dutch Oven über dem Feuer. Haben wir noch nie gemacht. Könnten vielleicht unten schwarz werden, oder oben. Oder nicht fertig. Jaaa, Abenteuer, wir kommen, das Gourmet-Team ist am Start ... !

Auf jeden Fall brauchen wir Feuer ... und wir kriegen das auch bei Starkwind an!

 

Man nehme:

1 kg Weizenmehl, 140 g Zucker, 140 Butter, 500 – 600ml Milch, 2 x Hefe und ein wenig Salz für den Teig, dazu leckere Marmelade, Erdbeere, Aprikose oder was man halt mag.

 

Außerdem:

100g Butter, 500ml Milch und 100g Zucker (na ja, Zuckerzugabe ist geschätzt, war eigentlich Augenmaß ;). Das Butter / Milch / Zucker – Gemisch wird im Dutch Oven schon mal erwärmt, dann werden die Teigbällchen hineingelegt.

Mmmm, das sieht schon jetzt sooo lecker aus!

Deckel drauf, Unterhitze anschalten, Oberhitze anschalten, Windschutz anlegen – und bei Dampfnudeln ja nicht vor der Zeit reinschauen!

Nun haben wir Zeit das Thema des Tages – Freiheit im Umgang mit Finanzen – anzugehen.

Wir staunen darüber, wie viel und wie konkret die Bibel über Geld und Besitz spricht und welche Anleitung für’s praktische Leben dort drin steckt, z.B.

- Gott ist Eigentümer - wir sind Verwalter

- Wir dürfen gebrauchen, genießen und uns an dem freuen, was Gott uns zur Verfügung stellt

- Reichtum an sich taugt nicht als Lebensziel

- Reichtum kommt und geht – die Beziehung zu unserem Vater bleibt

- Was die Reichen (nicht) tun sollen

- Wie Schuldenmachen in Knechtschaft bringt

- Vom Segen des Zehnten, wofür er ist und wie er uns hilft, mit Geld und Besitz richtig umzugehen.

 

Wir sehen uns auch Apps für’s Handy an, die uns bei der Budgetführung helfen können.

 

Dann ist es soweit und die Spannung ist groß, als wir nach 1h intensiver Diskussion den Deckel öffnen ...

Ein köstlicher Duft frisch gebackenen Hefeteigs steigt uns entgegen.

 

Na ja, ist oben vielleicht ein klein wenig zu dunkel geworden – war wohl etwas zu viel Oberhitze und/oder zu lange Garzeit, nächstes Mal mit 45 min ...

Aber außen knusprig, innen fluffig und mit Vanillesoße sooo lecker.

 

 

Please reload

Follow Us