Aktion Infoboard

Was passiert eigentlich auf dem Gütle? Wer sind die Rangers? Kann ich da mitmachen? - So oder so ähnlich mag sich mancher fragen, der am Gütle vorbeigeht. Außerdem gibt es bekanntlich Millionen Menschen, die keinen Palstek können - und wir wollen etwas dafür tun, dass sich das ändert. Also: wir brauchen ein Infoboard, an dem man sehen kann, wer die Royal Rangers sind, was sie tun und wer da mitmachen kann.

Am Anfang steht ein Plan und das Super-Team der Weißkopfseeadler, das den Bau in die Hand nimmt.

Wir treffen uns an einem herrlichen Tag in den Sommerferien und packen es einfach an.

Präzision und Konzentration beim Bohren, Sägen, Schrauben und Kleben - und es ist erstaunlich, welche Gaben beim gemeinsamen Werken zum Vorschein kommen - und wieviel Spaß die gemeinsame Arbeit macht.

Pascal beim Bohren

Echte Kerle mit der Maschine in der Hand, nicht wahr!

Zusägen

Bis zur Mittagspause haben wir schon einiges geschafft, die Vitrine, in der später nicht nur Plakate und Photos sondern auch kleine Modelle und andere rangertypische Artefakte hinter einer Plexiglasscheibe ausgestellt werden sollen ist fast fertig.

Der Rohbau

Und wo fest gearbeitet wird, wird natürlich auch etwas gegen den dabei entstehenden Hunger getan! Selber gemachte Pizza aus dem Holzofen - hmm, das tut gut! - Es war einfach wieder einmal ein Supertag mit den Royal Rangers!

Es gibt ein leckeres Mittagessen.

Und inzwischen steht unser Infoboard (zwar momentan aber sicher nicht für lange noch ohne Info) schon vor dem Gütle. Schaut doch mal vorbei!

Das fertige Infoboard

#2016 #weißkopfseeadler #aktionen

Featured Posts
Recent Posts