Reutlinger Weihnachtsbäume von Lemuren eingesammelt

Am Samstag, dem 10. Januar 2015, vollendeten die Lemuren (16-18 jährige Pfadrangers), was eine Woche zuvor die Teams der Koalas, Schnabeltiere, Seepferdchen und Weißkopfseeadler in Form von Flyer-Verteilaktionen begonnen hatten: Sie sammelten die Weihnachtsbäume von Reutlinger Haushalten in der Stadt und im Hohbuch-Gebiet ein.

Ausgerüstet mit einem Traktor samt Anhänger sowie Privat-PKW zogen insgesamt 13 Rangers in verschiedenen Schichten von morgens 08:30 Uhr bis abends 19 Uhr los, um die nunmehr nadelnden Bäume einzusammeln und auf den Häckselplatz in Betzingen zu bringen.

Das Wetter war super, wenn auch windig (ein Baum wehte uns auf der Straße entgegen!), die angetroffenen Leute meist freundlich und wir konnten etwas für unsere

Stammkasse tun.

Es war begeisternd zu sehen, dass Jugendliche trotz der vermeintlich ungünstigen Zeit (Samstagvormittag bis -nachmittag) mit Spaß, und Tatendrang bei einem Arbeitseinsatz dabei sind und sich nicht scheuen, bis in die Abendstunden ihre Freizeit für eine gute Tat zu opfern.

Vielen Dank an dieser Stelle der Stadt Reutlingen für die Gelegenheit, bei der Christbaumentsorgung mithelfen zu dürfen; ein großes Danke auch allen Spendern und Helfern, die diese Aktion möglich gemacht haben!

IMG_4807.png
IMG_3349.png

#aktionen #2015 #weihnachtsbäume #lemuren

Featured Posts
Recent Posts